judo2_small1.jpg

 

Acht Vereine - drunter auch der Judoklub Eisenstadt mit 13 Teilnehmern – nahmen an den Judolandesmeisterschaften in der Sporthalle der NMS Mattersburg teil. Die jungen Eisenstädter Nachwuchskämpfer konnten im Vergleich zum letzten Jahr durch 4xGold, 6x Silber und 2x Bronze eine deutliche Leistungssteigerung erkennen lassen.

 

 

 

Trainingsarbeit zeigt Früchte. “Die konsequente Trainingsarbeit zeigt bereits erste  Früchte“, war Trainer Karl Drexler mit der Leistung seiner Schützlinge sehr zufrieden. Gold ging an Molnar Stefan, Wenzel Daniel, Neeb Lukas sowie Waldherr Katharina. Makusovich Fabian, Rokob Lorenz, Reinprecht Nico, Rokob Elias, Stoiber Klaudia und Kaiserseder Viktoria holten sich Silber. Die dritten Plätze gingen an Gregorio Do Carmo Mathis-Etienne und Stöckl Clemens. Waldherr Konstantin wurde Fünfter.

Im Anhang ein Foto der LM.

Newsflash

Judo Anfängerkurs
2019
Infoblatt online

Anfängerkurs 2019Infoblatt hier downloaden


Bearbeitungsdatum: 07.09.2019 18:45

Zum Seitenanfang